Heldenlohn für wahre Helden: Wir verschenken ein PR-Paket

19.12.2019
Ehrenamt bedeutet viel Arbeit – besonders, wenn in vielen Fällen zusätzlich noch Job und Familie gemanagt werden müssen. Gerade kleinen, gemeinnützige Organisationen, Initiativen und Vereine, die sich um das Wohl anderer kümmern, fehlen häufig die personellen, fachlichen und finanziellen Ressourcen für zielgerichtete Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die ist aber im Kampf um Spendengelder, Förderer und weitere Mitstreiter elementar wichtig.

Deswegen wollen wir genau da ansetzen und OWLs Helden DANKE sagen. Wie? Indem wir euch die Chance geben, ein professionelles PR-Paket im Wert von 2.500 Euro zu gewinnen.

Wir greifen euch professionell unter die Arme. Wie, entscheiden wir nach einer eingehenden Ist-Analyse und empfehlen euch dann Maßnahmen, mit denen wir eure Organisation nach vorne bringen können. Im PR-Paket stecken also keine Standards, sondern das komplette Marketingspektrum und unser Knowhow. 

Daraus könnte sich euer Heldenlohn zusammensetzen:
- Beratung & Strategie
- Regionale PR & Online-PR
- Social Media
- Content-Marketing
- Printmaterialen
- Kompakt-Medientrainings

Unser Ziel ist es, die wahren Helden des Alltags – Non-Profits und Ehrenämtler – in den Fokus der allgemeinen und/oder Fach-Öffentlichkeit zu rücken. Bitte bewerbt euch bis zum 31.01.2020 über

Alles was ihr tun müsst, ist ein kurzes Statement verfassen, aus dem hervorgeht, was ihr macht und warum ihr den textkultur Heldenlohn 2020 verdient habt. Wir losen den Gewinner am 10.02.2020 aus und auf unserer Website und auf Facebook bekanntgeben.

Und weil es zu viele Helden für nur einen Gewinner gibt, bieten wir allen Non-Profits, die bei unserer aktuellen Verlosung leer ausgehen, die Zusammenarbeit mit uns zu Sonderkonditionen an. Dazu könnt ihr nach dem 10.02.2020 gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

 

zurück