textkultur ist und macht Kommunikation.
Tel.: + 49 5241 50 383-0
E-Mail: info@textkultur.net
In Kontakt bleiben

Search

Textkultur
  -  Blog   -  Content-Relaunch für SVEA Hamburg

Mit der bestehenden Website nochmal durchstarten? Na klar, das geht – mit hochwertigen Inhalten und Hand in Hand mit Usability-Check und dem Extrapush für das Google-Ranking!

Neuestes Beispiel: Die Website von SVEA Hamburg. Der Spezialist für antike schwedische Kachelöfen und Replikate nach historischen Vorbildern verkauft ein Lebensgefühl: Wohnästhetik und Wohlgefühl vom Feinsten, dass es nicht an jeder Ecke gibt. Die Kachelgrundöfen von SVEA, die es in rund, eckig oder als sogenannte Kolonnenöfen gibt, sind etwas ganz Besonderes. Jeder Ofen ist ein Unikat, das per Hand vom Ofenbaumeister gesetzt und durch seinen speziellen Aufbau eine wunderbare Strahlungswärme abgibt. Hinter den schwedischen Kachelöfen steht eine lange und spannende Geschichte. Umso wichtiger, dass möglichst viele die Website von SVEA finden und das beeindruckende Angebot kennenlernen.

Einmal Content-Brennstoff nachlegen, bitte!

Bei diesem Content-Relaunch stand fest, dass es beim verwendeten CMS und Layout bleiben soll. Die Betrachtung aus Kundenperspektive in Kombination mit unserer Expertise für hochwertige Inhalte waren gefragt. Um die Erwartungen der Website-Besucher zu erfüllen, haben wir beispielsweise die zeitgemäßen Elemente wie den großformatigen Bilder-Slider aktualisiert und treffsicher eingesetzt, die Navigation umstrukturiert und die Texte im Layout auf eine leichtere Lesbarkeit hin umgebaut. Pluspunkt bei unserer Sicht „von außen“: Wir prüfen die vorgefundenen Inhalte genau auf Aktualität und Kohärenz der Infos. Und natürlich auch daraufhin, wo im Lauf der Zeit hinzugefügte Ergänzungen nun auf Abwege führen und deshalb besser verknüpft werden müssen.
An einigen Stellen haben wir – in Abstimmung mit unserem Kunden – neue Menüpunkte ergänzt und mit Inhalt gefüllt auch neuen Content ergänzt. Freilich in gut verständlicher Sprache – denn bei aller fundierten Fachkenntnis, die etwa in Infos zur Bundesemissionsschutzverordnung vermittelt werden soll, muss doch alles für alle nachvollziehbar bleiben! Ebenfalls neu auf der Seite: der Presse-Bereich, der die Berichterstattung über das Unternehmen widerspiegelt.

Zusätzlich stand auf unserer Agenda: Die Produktinfos zu den einzelnen Öfen brauchen ein Facelifting! Die Angaben zu den einzelnen Öfen sind nun insgesamt auf den aktuellen Stand gebracht und in einheitlichem, ansprechendem Layout präsentiert. Weitere Ergänzungen sind für die Zukunft geplant, etwa im Bereich Zubehör. Nach dem Relaunch haben wir die Pflege des Contents inklusive Leitfaden wieder zurück in die Hände des Kunden gelegt.

Ist Ihre Website reif für einen Content-Relaunch?

Hier geht’s zur Checkliste!